Albertshof: Bioland-Betrieb

web-header-hof

Der Albertshof liegt nahe Rennerod auf den Höhen des Westerwaldes. Als Familienbetrieb bewirtschaften wir den Hof seit 1985. Die Umstellung auf eine kontrolliert biologische Landwirtschaft erfolgte 1988. Seither sind wir dem Biolandverband angeschlossen und zählen zu den ersten Biohöfen im Kreis. Damals wie heute tragen wir zu einer nachhaltigen Landwirtschaft in der Region bei!

Auf 140 Hektar Grünland erwirtschaften wir die Futtergrundlage für 130 Milchkühe, 120 Rinder und Kälber. Etwa 250 Legehühner, Hähnchen und Gänse mit großzügigen Ausläufen prägen das Bild des Hofes ebenso wie die Weidehaltung der Milch- und Rinderherde. Unser Schwerpunkt liegt auf der Milch- und Fleischproduktion und deren Vermarktung. Die Milch liefern wir an die Upländer Bauernmolkerei; das Fleisch vermarkten wir größtenteils über unsere Direktvermarktung im Hofladen.